Mit der Sparkasse zur virtuellen Schnitzeljagd durch die Bremer Museen

Freier Eintritt, auch wenn die Museen mal zu sind. Die Sparkasse Bremen gibt mit ihrer virtuellen Schnitzeljagd einen Blick in die aktuellen Ausstellungen, der von ihr geförderten Museen. Wer die Rätsel löst, kann attraktive Preise gewinnen.

Miträtseln, tolle Preise gewinnen und Gutes tun.

Normalerweise ermöglichen wir den freien Eintritt für Kinder und Jugendliche  in alle großen Bremer Museen. Im Moment ist das nicht immer möglich oder nur in begrenzentem Maß.

Deshalb heißt es bei der Sparkasse Bremen ab 15. Mai 2020 immer freitags: Freier Eintritt für alle!

Jede Woche laden wir gemeinsam mit einem Bremer Museum zur virtuellen Schnitzeljagd ein und geben kleinen und großen Bremerinnen und Bremern einen Blick in die aktuelle Ausstellung. Und jedes Museum stellt ein Rätsel. Es gibt zwei Durchgänge mit allen acht teilnehmenden Museen.

Gegenstände finden, Rätsel lösen oder sein Wissen unter Beweis stellen,  – wer die Schnitzeljagd erfolgreich meistert, wird belohnt.

Es locken jeden Freitag attraktive Preise der Museen sowie Gutscheine für das Spendenportal der Sparkasse Bremen, mit denen man jetzt gemeinnützige Projekte in der Hansestadt unterstützen kann. Den Auftakt macht am 15. Mai das Hafenmuseum mit Nagelritz. Lasst Euch überraschen! Für diejenigen, die alle Rätsel richtig lösen, gibt es immer am Ende eines Durchgangs an unserer Schnitzeljagd-Verlosung teilzunehmen. Die Details dazu verraten wir euch hier nach dem vierten Rätsel.

Wer ist noch dabei?

  • 15. Mai 2020: Hafenmuseum Speicher XI
  • 22. Mai 2020: Museen Böttcherstraße
  • 29. Mai 2020: Übersee-Museum Bremen
  •   5. Juni 2020: Universum Bremen
  • 12. Juni 2020: Weserburg / Museum für moderne Kunst
  • 19. Juni 2020: Kunsthalle Bremen
  • 26. Juni 2020: Botanika
  •   3. Juli 2020: Focke, Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
  • die Termine für den zweiten Durchgang folgen in Kürze.

 


Mehr aus " Sofakultur" zur Startseite

Mit der Sparkasse zur virtuellen Schnitzeljagd durch die Bremer Museen teilen auf:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*