Firmenkunden

Klaus Schuller von der Kurt Schuller Malerbetriebe GmbH ist „Handwerker:in des Jahres 2021“ / Sparkasse Bremen und Handwerkskammer Bremen vergeben die Auszeichnung

Die Corona-Pandemie hat in der Wirtschaft ihre Spuren hinterlassen. Gerade in solchen Zeiten ist es sinnvoll, unternehmerische Erfolge sichtbar zu machen: Zusammen mit der Handwerkskammer Bremen kürt die Sparkasse Bremen deshalb Klaus Schuller zum „Handwerker des Jahres 2021“.

Erfahren Sie mehr …


Sich als Unternehmen präsentieren und gute Arbeitsbedingungen bieten: Zwei neue Veranstaltungen der UMDENKWERKSTATT

Fachwissen auffrischen und sich direkt austauschen. Das ist das Besondere an der UMDENKWERKSTATT der Sparkasse Bremen. Mit wechselnden Themen und Referenten versprechen die neuen Veranstaltungen spannende Diskussionen.

Weiterlesen


Mehr Zeit fürs eigentliche Business

Optimieren Sie Ihren Zahlungsverkehr. Unser neues Cash-Manager-Team unterstützt Sie gerne dabei Ihre Finanzprozesse zu vereinfachen.

Weiterlesen


Damit es mit der Firmenübergabe klappt: Handwerkskammer und Sparkasse Bremen gehen neue Wege bei der Unternehmensnachfolge im Handwerk

Vom Gelingen des Generationswechsels hängen Arbeits- und Ausbildungsplätze sowie große Teile der regionalen Wertschöpfung ab. Doch viele Handwerker haben Schwierigkeiten bei der Suche nach geeigneten Übernehmern. Hilfe verspricht die neue Nachfolgeplattform der Handwerkskammer Bremen und der Sparkasse Bremen.

Weiterlesen


Bremer Gründungspreis 2021

Der Bremer Gründungspreis 2021 geht an das Bremer Start-up RoBoTec PTC GmbH – eine Ausgründung des Bremer Pflanzenherstellers Bock Bio Science. Die Jury überzeugte der Mut des Inhaberpaares Friederike und Stephan von Rundstedt, diesen Schritt zu wagen. RoBoTec automatisiert die Pflanzenvermehrung auf einzigartige Weise. Der geteilte zweite Platz geht an das Unternehmen im Bereich drahtlose Sicherheit WIOQnet und den Software-Entwickler für die Baubranche Sharemac.

Weiterlesen


Bremer Betriebe zeigten wahres Unternehmertum in der Pandemie: Als neuer Firmenkundenvorstand begleitet Klaus Windheuser seit rund 15 Monaten Unternehmen in die neue Normalität

Für Unternehmer war in den vergangenen Monaten nur eines sicher: Die Unsicherheit. Denn Vorschriften und Regeln zur Corona-Pandemie änderten sich ständig. „Doch ob Handwerk, klassischer Mittelstand, Freiberufler oder Solo-Selbstständiger – alle haben in der Pandemie gezeigt, warum sie Unternehmer sind: Weil sie etwas unternehmen und auf die Herausforderungen reagiert haben“, meint Klaus Windheuser. Er verantwortet für die Sparkasse Bremen seit April 2020 im Vorstand den Bereich Firmenkunden und war Hauptakteur der heutigen Pressekonferenz im neuen Hauptsitz der Sparkasse Bremen im Technologiepark.

Weiterlesen


Neue Plattform für Nachfolge im Handwerk

In den nächsten fünf Jahren stehen nach Schätzungen des Zentralverbands des deutschen Handwerks (ZDH) rund 125 000 Handwerksbetriebe vor der Übergabe. Eine neue Internet-Plattform der Sparkasse Bremen und der Handwerkskammer Bremen will Unternehmen und geeignete Nachfolgerinnen und Nachfolger zusammenbringen.

Weiterlesen


Neue Bezahl-App für Geschäftsleute

Immer mehr Kundinnen und Kunden wollen bargeldlos bezahlen, auch kleine Beträge. Händlerinnen und Händler haben jetzt die Möglichkeit, über die App „Sparkasse POS“ kontaktlose Kartenzahlungen anzubieten. Der Vorteil zum mobilen Terminal: Es wird keine Grundgebühr erhoben.

Weiterlesen


Neustrukturierung des Auslandsgeschäfts

Die Sparkasse Bremen ist in ihren neuen Hauptsitz im Technologiepark eingezogen, das neue Konzept der Stadtteilfilialen geht auf, zwei neue Vorstände haben ihre Arbeit aufgenommen: Kurzum, es war der perfekte Zeitpunkt, auch das Auslandsgeschäft der Sparkasse Bremen unter die Lupe zu nehmen und neu zu ordnen.

Weiterlesen


Gut begleitet: Sparkasse Bremen hilft Startups auf vielen Wegen

Die Sparkasse Bremen unterstützt die Gründerszene auf vielfältige Weise – auch während der Corona-Pandemie: Mit dem Bremer Gründungspreis, der Macher Messe oder Investments wie jüngst beim Hamburger Startup Etvas.

Weiterlesen