Wertpapiere

Fair investieren: Wie lege ich Geld nachhaltig an?

Fast alles gibt es heutzutage auch „nachhaltig“. Meist verweist der Begriff auf ökologische oder ethische Zusammenhänge. Dr. Sascha Otto analysiert in seinem Vortrag nicht den fairen Handel oder die Arbeitsbedingungen von Produzenten. Er blickt auf die Nachhaltigkeitsverpflichtung und ihre Auswirkungen auf Unternehmen. „Normalerweise sollte jeder Vorstand oder Geschäftsführer nachhaltig denken“, ist der Börsenexperte überzeugt. Es sei schließlich die Aufgabe, das Unternehmen über Jahre hinweg im Markt zu halten und für die Mitarbeitenden zu sorgen.

Erfahren Sie mehr …


Sparkasse Bremen fokussiert sich auf Kerngeschäft und den Standort Bremen

Die Sparkasse Bremen trennt sich von der Freie Internationale Sparkasse S.A. (FIS) in Luxemburg und fokussiert sich mit BremenKapital auf die eigene Vermögensverwaltung und den Standort Bremen. Das Unternehmen wird aber auch in Zukunft ein wichtiger Partner der FIS bleiben.

Weiterlesen


Krise als Chance? Kapitalmärkte nach Corona-Schock

Können wir den Aktien seit der Pandemie noch vertrauen? Lohnt sich vielleicht gerade jetzt der Einstieg? Börsenexperte Dr. Sascha Otto spricht in dieser Online-Veranstaltung über die Hintergründe des Börseneinbruchs und seine Folgen. Er blickt auf Konjunkturprogramme und Geschäftsfelder, die durch Corona unverzichtbar geworden sind. Selbstverständlich gibt es Raum für persönliche Fragen. Jetzt kostenlos anmelden!

Weiterlesen


Nachhaltige Geldanlage mit Mehrwert

BremenKapital FairInvest ist eine nachhaltige Erfolgsstory mit attraktiver Renditechance. Bei der Auswahl der Unternehmen sind neben den wirtschaftlichen Faktoren ebenso ökologische und soziale Aspekte wichtig. Auswahlprozess und beispielhafte Investments werden in diesem Artikel vorgestellt.

Weiterlesen


Gutes tun und Rendite erzielen

Mit FairInvest bietet die Sparkasse Bremen jetzt eine neue und nachhaltige Geldanlage.

Weiterlesen


Dividenden als Alternative zu niedrigen Zinsen

Viele deutsche Anlegerinnen und Anleger vertrauen weiterhin auf das Sparbuch. Warum eigentlich? Wir zeigen, dass eine Investition in Aktien sinnvoller sein kann.

Weiterlesen


Der neue Robo-Advisor „Smavesto“ – individuelle digitale Vermögensverwaltung aus Bremen, einfach und online

Die Sparkasse Bremen ergänzt ihr Angebot um eine individuelle Online-Vermögensverwaltung:„Smavesto“. Für Menschen, die gerne ihre Geschäfte zu Hause erledigen erechnet ein ausgeklügelter Algorithmus bereits bei einem Sparplan mit nur 50 Euro monatlich die Anlagechancen. Eine Vermögensanlage ist ab 1000 Euro möglich.

Weiterlesen


Bitcoin – Zahlungsmittel der Zukunft?

Die starken Kursschwankungen des Bitcoins haben virtuelle Währungen in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Ein Bremer Handwerker hat bereits
angekündigt, dass Kunden ihn auch mit Bitcoin bezahlen können. Doch ist die Kryptowährung tatsächlich als Zahlungsmittel geeignet? Der Finanzexperte der Sparkasse Bremen, Dr. Sascha Otto, sagt: nein. Die dahinter steckende Technologie bietet dagegen großes Potenzial.

Weiterlesen


Fokus Rohstoffinvestment

Anlageexperte Dr. Sascha Otto verrät, worauf es beim Rohstoffinvestment ankommt.

Weiterlesen


Vom Wachstum der Welt profitieren

Ein Blick in die Welt zeigt, dass es vielerorts noch großes Potenzial für Wachstum und Entwicklung gibt. Die sogenannten „Emerging Markets“, also aufstrebende Märkte, liegen vor allem außerhalb Europas und der großen Industrienationen. Anlegern bietet das neue Möglichkeiten.

Weiterlesen