Kultur Bremen

„Poetry on the road“-Festival: Zeitgenössische Poesie goes digital

Zeitgenössische Poesie und Autorinnen und Autoren aus aller Welt: Das 22. Literaturfestival „Poetry on the road“, das in diesem Jahr wieder mit Unterstützung der Sparkasse Bremen stattfindet, zeigt, dass Poesie auch in Pandemiezeiten lebt. Statt auf der Bühne gibt es in diesem Jahr alle Beiträge digital zu sehen.

Erfahren Sie mehr …


Fotoausstellung erinnert an Geschichte des Bunker Valentin in Bremen-Nord

Mit einer gemeinsamen Ausstellung erinnern die Bremische Bürgerschaft, das Institut français und der Denkort Bunker Valentin an das Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa. Sie zeigen bis 18. Juni 2021 an allen drei Orten Fotografien von Christophe Delory. Bremerinnen und Bremer können eine Auswahl der Fotos online anschauen.

Weiterlesen


Sparkasse Bremen macht „AVANTGARDE“ für Groß und Klein erlebbar

Neue Sonderausstellung „AVANTGARDE. Bernhard Hoetger und Paula Modersohn-Becker in Paris“ im Paula Modersohn-Becker Museum eröffnet. Kundinnen und Kunden der Sparkasse Bremen aufgepasst: Jetzt Plätze für exklusive digitale Rundgänge gewinnen. Passend dazu können Kinder mit dem kostenlosen Kreativ-Set demnächst ihr ganz eigenes Kunstwerk erschaffen.

Weiterlesen


Kunstfinder 2.0. – neue Auflage ist da!

Der „Kunstfinder 2.0.“ der Sparkasse Bremen bietet einen Überblick über Standorte zeitgenössischer Kunst in Bremen. Ob Galerien, Museen, Ateliergemeinschaften oder andere Ort, an denen man Kunst findet.

Weiterlesen


Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ kommt in die Hansestadt – Sparkasse Bremen stiftet Sonderpreis

Bremen und Bremerhaven sind in diesem Jahr Gastgeberstädte des Musikwettbewerbs „Jugend musiziert“, der vom 20. bis 26. Mai 2021 in einer digitalen Version stattfindet. Über „Jumu-TV“ gibt es einen Einblick in die Wertungen, das Konzert der Bremer Philharmoniker, Interviews und vieles mehr. Drücken wir unseren Talenten aus Bremen und Bremerhaven die Daumen. Die Sparkasse Bremen stiftet im Rahmen des Bundeswettbewerbs außerdem einen Sonderpreis, der mit 1.000 Euro dotiert ist.

Weiterlesen


Leinen los! Das Hafenmuseum Speicher XI öffnet seine Türen wieder

Es geht wieder los! Das Hafenmuseum Speicher XI öffnet am 13. März 2021 wieder seine Türen – und zeigt zum Auftakt eine spannende Mitmachausstellung für Kinder ab fünf Jahren. Hafen- und Nautik-Fans dürfen sich außerdem auf eine neue Episode der Filmreihe „Morseminuten aus Übersee“ von Kabarettist Dirk Langer alias Nagelritz freuen.

Weiterlesen


„Seasons“ in der Schwankhalle: Choreografie trifft auf Meteorologie

Wie lassen sich Choreografie und Meteorologie miteinander verknüpfen? Dieser spannenden Frage geht der Verein unperform mit seiner neuesten Produktion „seasons“ auf den Grund, die am 9. April 2021 als Premiere in der Schwankhalle gezeigt wird. Weitere Auftritte finden am 10. und 11. April statt.

Weiterlesen


Hafenmuseum Speicher XI präsentiert „Morseminuten aus Übersee“: Spione unter Seeleuten und noch mehr Hafengeschichte

Spione unter Seeleuten? Was es damit auf sich hat und noch mehr Wissenswertes über die Hafengeschichte in Bremen, zeigt Kabarettist Dirk Langer alias Nagelritz in seiner neuen Filmreihe „Morseminuten aus Übersee“ – aus dem Hafenmuseum Speicher XI.

Weiterlesen


Szenische Lesung der bremer shakespeare company: „Ich habe daher das Verfahren eingestellt.“

In der szenischen Lesung geht es um ein Kapitel der Bremer Nachkriegsjustiz basierend auf Originaldokumenten. Interessierte können live per Zoom an der Veranstaltung des langjährigen Förderpartners der Sparkasse Bremen teilnehmen.

Weiterlesen


Online-Lesung – Briefe eines Familienvaters: „Ich will dir so ein bisschen die Wahrheit schreiben.“

Einen historischen Einblick in die Briefe des Bremer Kaufmanns Hermann Gieschen erhalten Interessierte im Rahmen einer szenischen Lesung der bremer shakespeare company und der Universität Bremen.

Weiterlesen