Kultur Bremen

Szenische Lesung der bremer shakespeare company: „Ich habe daher das Verfahren eingestellt.“

In der szenischen Lesung geht es um ein Kapitel der Bremer Nachkriegsjustiz basierend auf Originaldokumenten. Interessierte können live per Zoom an der Veranstaltung des langjährigen Förderpartners der Sparkasse Bremen teilnehmen.

Weiterlesen


Online-Lesung – Briefe eines Familienvaters: „Ich will dir so ein bisschen die Wahrheit schreiben.“

Einen historischen Einblick in die Briefe des Bremer Kaufmanns Hermann Gieschen erhalten Interessierte im Rahmen einer szenischen Lesung der bremer shakespeare company und der Universität Bremen.

Weiterlesen


Öffentliche Online-Probe der bremer shakespeare company: „Das tollste Stück in der Geschichte der Welt“

Theaterfans haben am 5. und 12. März 2021 die Möglichkeit sich eine öffentliche Probe von „Das tollste Stück in der Geschichte der Welt“ der bremer shakespeare company online anzuschauen. Außerdem gibt es anschließend eine virtuelle Publikumsdiskussion.

Weiterlesen


„Der Fischer und seine Frau“: bremer shakespeare company zeigt Märchen für Kinder online

Für kleine und große Märchenfans: Die bremer shakespeare company, langjährigerer Förderpartner der Sparkasse Bremen, zeigt am 27. und 28. Februar sowie am 6., 7., 13. und 14. März 2021 online das Gebrüder Grimm-Stück „Der Fischer und seine Frau“.

Weiterlesen


„Ich, Caliban“ – Theaterstück der bremer shakespeare company als Stream

Die bremer shakespeare company zeigt das Solo-Theaterstücks „Ich, Caliban“ William Shakespeares „Der Sturm“ an zwei festen Tagen als Stream.

Weiterlesen


bremer shakespeare company zeigt Theaterstück „Ich, Cinna“ als Stream

Die bremer shakespeare company zeigt einige ihrer Theaterstücke als Stream. Das Stück „Ich, Cinna“ des langjährigen Förderpartners der Sparkasse Bremen wird am 6. März 2021 online gezeigt.

Weiterlesen


Online-Lesung der bremer shakespeare company: „Keine Zuflucht. Nirgends: An Land und auf dem Meer“

Die bremer shakespeare company zeigt mit „Keine Zuflucht. Nirgends: An Land und auf dem Meer“ in Kooperation mit der Universität Bremen eine weitere Online-Lesung aus der Reihe „Aus den Akten auf die Bühne“.

Weiterlesen


bremer shakespeare company zeigt szenische Lesung: „Nationalität: Schwarzer Afrikaner“

Der Umgang deutscher Behörden mit Schwarzen Menschen in der Weimarer Republik steht im Fokus einer szenischen Lesung der bremer shakespeare company.

Weiterlesen


„Gartenbummel @home“: Rhododendronpark lädt zu digitalem Besuch ein

Mehr als 600 Arten und etwa 3.500 Züchtungen inklusive der zu den Rhododendron gehörenden Azaleen bilden im Bremer Rhododendronpark die zweitgrößte Sammlung der Welt. Botanik-Fans haben nun die Möglichkeit, auch digital einen Einblick zu bekommen – und sind zu einer interakiven Veranstaltung eingeladen.

Weiterlesen


Online-Talk der Schwankhalle mit Ntando Cele und Joana Tischkau: „Schwarze Identitäten und Repräsentationen auf der Bühne“

Wie wurden und werden Schwarze Künstlerinnen und Künstler sowie Künstlerinnen und Künstler of Colour sichtbar? Darüber diskutieren Ntando Cele und Joana Tischkau im Rahmen eines Online-Talks der Schwankhalle.

Weiterlesen