Kultur Bremen

Online-Lesung der bremer shakespeare company: „Keine Zuflucht. Nirgends: An Land und auf dem Meer“

Die bremer shakespeare company zeigt mit „Keine Zuflucht. Nirgends: An Land und auf dem Meer“ in Kooperation mit der Universität Bremen eine weitere Online-Lesung aus der Reihe „Aus den Akten auf die Bühne“.

Weiterlesen


bremer shakespeare company zeigt szenische Lesung: „Nationalität: Schwarzer Afrikaner“

Der Umgang deutscher Behörden mit Schwarzen Menschen in der Weimarer Republik steht im Fokus einer szenischen Lesung der bremer shakespeare company.

Weiterlesen


„Gartenbummel @home“: Rhododendronpark lädt zu digitalem Besuch ein

Mehr als 600 Arten und etwa 3.500 Züchtungen inklusive der zu den Rhododendron gehörenden Azaleen bilden im Bremer Rhododendronpark die zweitgrößte Sammlung der Welt. Botanik-Fans haben nun die Möglichkeit, auch digital einen Einblick zu bekommen – und sind zu einer interakiven Veranstaltung eingeladen.

Weiterlesen


Online-Talk der Schwankhalle mit Ntando Cele und Joana Tischkau: „Schwarze Identitäten und Repräsentationen auf der Bühne“

Wie wurden und werden Schwarze Künstlerinnen und Künstler sowie Künstlerinnen und Künstler of Colour sichtbar? Darüber diskutieren Ntando Cele und Joana Tischkau im Rahmen eines Online-Talks der Schwankhalle.

Weiterlesen


Hafenmuseum digital erleben: „Virtuelle Morseminuten aus Übersee“

Die Türen der Bremer Museen sind zwar noch geschlossen, aber erleben kann man das Hafenmuseum Speicher XI schon jetzt. In der neuen Filmreihe „Morseminuten aus Übersee“ zeigt Kabarettist Dirk Langer alias Nagelritz einmal im Monat „fundiertes Halbwissen und gefühlte Fakten“ rund um die Seefahrt.

Weiterlesen


„Melodie des Lebens“ und den Beethoven der Deutschen Kammerphilharmonie jetzt trotz Corona hören

Die Melodie des Lebens aus dem Zukunftslabor der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen gibt es am 3. Dezember 2020 online. Durch die Sendung führt am Flügel Mark Scheibe, Conférencier, Komponist und Mastermind der Show. Mit Verlosung von drei Beethoven-Boxen der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen.

Weiterlesen


„Junge Wilde – Tierisch erwachsen werden“: Neue Sonderausstellung im Übersee-Museum – Karten gewinnen

Was haben Löwenwelpen, ein neugeborenes Känguru, Haubentaucherküken und eine Schmetterlingslarve mit einem Menschenkind gemein? Vor ihnen allen liegt eine spannende Zeit des Aufwachsens. Ab dem 24. Oktober 2020 zeigt das Übersee-Museum Bremen mit „Junge Wilde – Tierisch erwachsen werden“ im Rahmen einer neuen Sonderausstellung diese besondere Lebensphase. Als Förderer der Ausstellung verlosen wir 25 mal 2 Karten. Bitte beachten Sie, dass es Corona-bedingt zu geänderten Öffnungszeiten kommen kann.

Weiterlesen


Die goldene Statue aus der botanika: Miträtseln und gewinnen!

Die botanika Bremen nimmt Besucherinnen und Besucher nicht nur mit auf eine spannende Reise durch Südost-Asien, hier es gibt auch die verschiedensten fernen Kulturen zu entdecken. Mit dem 15. Rätsel ermöglicht die Sparkasse Bremen diesmal einen Blick in das bunte Pflanzenparadies. Wer das Rätsel der goldenen Statue löst kann tolle Preise gewinnen.

Weiterlesen


Unser funkelndes Rätsel aus der Weserburg. Jetzt mitmachen und gewinnen.

Unser 13. Rätsel führt uns wieder auf den Teerhof zur Weserburg. Die Sparkasse Bremen ermöglicht einen Blick in die große Sammlungspräsentation „So wie wir sind 2.0“. Hier sind die unterschiedlichsten Werke aktueller Kunst unter einem Dach vereint. Es gibt wieder tolle Preise zu gewinnen.

Weiterlesen


Virtuelle Reise zum Kontinent Amerika und ein Rätsel: Wie viele Kartoffelarten gibt es?

Gemeinsam mit der Sparkasse Bremen und dem Übersee-Museum geht es auf eine virtuelle Reise über den Atlantik: nach Amerika. Denn von hier stammt eines der bekanntesten Lebensmittel überhaupt. Wer bei unserer zweiten Rätsel-Runde gut aufpasst, hat die Chance tolle Preise zu gewinnen!

Weiterlesen