Kulturelles Engagement

Fantastische Filmwelten beim KIJUKO

4. Bremer Kinder- und Jugendfilmfest im CITY 46

Weiterlesen


Stummfilmkonzert: Der General

Ein Film von und mit Buster Keaton

Weiterlesen


Die Hansestadt im Fokus

Dritter Fotomarathon Bremen mit großer Ausstellung

Weiterlesen


Freier Eintritt in die Kunsthalle Bremen für Kinder und Jugendliche

Die Sparkasse Bremen ermöglicht allen Kindern und Jugendlichen bis zum Ende des Jahres freien Eintritt in die Kunsthalle Bremen. Familienworkshops bieten neue Inspirationen und jede Menge Spaß für die ganze Familie.

Weiterlesen


Freier Eintritt in die Museen Böttcherstraße für Kinder und Jugendliche

Die Sparkasse Bremen ermöglicht allen Kindern und Jugendlichen freien Eintritt in die Museen Böttcherstraße. Besonderes Highlight eines Besuchs ist das Kinderquiz im Ludwig Roselius Museum.

Weiterlesen


Musikfest Bremen – Highlights 2017

Exquisite Klangerlebnisse – das verspricht das 28. Musikfest Bremen vom 19. August bis 9. September 2017. Gefördert wird das Festival erneut von der Sparkasse Bremen, die in diesem Jahr auch exklusiv das Konzert „Grandiose Troika“ der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen am 5. September präsentiert.

Weiterlesen


Kulturelle Vielfalt der Hansestadt fördern

Ausstellungen, Theateraufführungen oder Konzerte ziehen viele Menschen an und fördern die Lebensqualität der Stadt. Ohne öffentliche und private Finanzmittel wäre dieses vielseitige Angebot in Bremen jedoch kaum denkbar. Zu den wichtigsten Förderern der bremischen Kulturlandschaft zählt seit langem die Sparkasse Bremen.

Weiterlesen


18. Bremer Filmpreis geht an Naum Kleiman

Der mit 8.000 Euro dotierte Bremer Filmpreis der GUT FÜR BREMEN STIFTUNG der Sparkasse Bremen geht im Jahr 2017 an den russischen Filmhistoriker Naum Kleiman. Träger des neuen Nachwuchs-Filmpreises ist Dr. Felix Lenz aus Frankfurt am Main.

Weiterlesen


Klangvolles Jubiläum

Mit seinem weichen und warmen Klang zieht es die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich: das Glockenspiel in der Böttcherstraße. 1990 grunderneuert, feierte das Wahrzeichen im Oktober 2015 sein 25-jähriges Jubiläum.

Mit dem Glockenspiel wollte der Kaufmann Ludwig Roselius Anfang der 1930er-Jahre eine neue Attraktion für die Böttcherstraße schaffen. 30 Glocken aus Meissner Porzellan ließ er anfertigen und an einem kupfernen
Rankenwerk zwischen den zwei Giebeln eines Kaufmannshauses aufhängen.

Weiterlesen


Der Kunstfinder – ein Schwerpunkt unserer Kunstförderung

Im Rahmen ihrer Kunstförderung hat die Sparkasse Bremen auch den „Kunstfinder“ entwickelt und herausgegeben. Der kleine Führer bietet einen Überblick über Standorte zeitgenössischer Kunst in Bremen – Galerien, Museen oder Ateliergemeinschaften. Die Neuauflage erscheint voraussichtlich Ende 2017.

Weiterlesen