Ein halbes Jahrhundert Rock, Jazz, Blues und mehr: „Sparkasse in concert!“ wird 50!

„Sparkasse in concert“ ist ein Gütesiegel für attraktive Musik-Acts, die es zu entdecken gilt und die oftmals hier ihre Deutschland-Premiere geben. Nun wird die gemeinsame Konzertreihe von Sparkasse Bremen und Bremen Zwei 50 Jahre! Mit einem Konzert des US-Singer-Songwriters Tré Burt starten im April die Geburtstagsaktivitäten. Und es warten weitere musikalische Highlights im Jubiläumsjahr auf die Bremerinnen und Bremer.

Bildet den Auftakt der „50 Jahre Sparkasse in concert“-Reihe am 3. April im Schlachthof: Tré Burt. Foto: Justin Hughes

„Sparkasse in concert“ ist eine feste Größe im Bremer Konzertkalender. Nun feiert die Konzertreihe von Sparkasse Bremen und Bremen Zwei ihren 50. Geburtstag! Gleich zwei Konzerte im April bilden den Auftakt der Geburtstagsaktivitäten von „Sparkasse in concert“. Den Anfang macht der US-amerikanische Singer-Songwriter Tré Burt am 3. April im Kulturzentrum Schlachthof. Bereits am 16. April geht es mit einem Auftritt der US-Band Joel Ross Good Vibes im Schlachthof weiter. Mit den beiden April-Konzerten startet die „50 Jahre Sparkasse in concert“-Reihe, bis Ende des Jahres wird es weitere „Geburtstagskonzerte“ und tolle Aktionen geben. Zum Beispiel wird am 2. Mai Duke Robbilard mit seiner All-Star-Band aus den USA, ebenfalls im Kulturzentrum Schlachthof, erwartet.

Heute wie damals ein Gütesiegel für attraktive Musik-Acts

50 Jahre „Sparkasse in concert“ – eine beeindruckende Zeitspanne für das schnelllebige Musikgeschehen. Heute wie damals ist das Format ein Gütesiegel für attraktive Musik-Acts und eine musikalisch hohe Qualität, für stilistische Vielfalt und Diversität in der Pop-Musik. Nicht nur Aktualität spielt eine große Rolle bei der Programmgestaltung, sondern auch das Bewusstsein für historische Zusammenhänge, für spannende musikalische Brückenschläge.

Das Prinzip der Reihe ist so einfach wie bestechend: Gemeinsam mit Bremen Zwei lädt die Sparkasse Bremen Newcomer und gestandene Künstlerinnen und Künstler ein, die es zu entdecken gilt oder die noch nie in der Stadt waren. Viele Künstlerinnen und Künstler sind unter dem Prädikat „Sparkasse in concert“ erstmals in unserer Region aufgetreten, einige konnten sogar ihre Deutschland-Premiere bei uns feiern. Damit ist die Reihe in mehrfacher Hinsicht einzigartig: Bezahlbare Konzerte spannender Acts nach Bremen zu bringen und damit ein eigenständiges Radioprogramm zu unterstützen.

Musikerinnen und Musiker aus Jazz, Rock, Folk, Blues und „Weltmusik“ finden sich in der beeindruckenden Liste zusammen mit Größen wie Keith Jarrett, Rosanne Cash, The Waterboys, Betty LaVette oder Holly Cole wieder.

Gibt am 16. April 2024 im Rahmen von „50 Jahre Sparkasse in concert“ sein Bremen-Debüt: Joel Ross. Foto: Bruce Bennett

Frische Töne abseits des Mainstreams

Die Konzertreihe „Sparkasse in concert“ wurde ins Leben gerufen, um in Bremen neben den Angeboten des musikalischen Mainstreams eine Plattform für junge, frische Töne zu schaffen. Damit leistet die Sparkasse Bremen einen wichtigen Beitrag zur Bremer Musikgeschichte. Den Anstoß für das Format gab der einstige Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Bremen, Senator a.D. Rolf Speckmann. Das erste Konzert fand am 4. November 1974 in der Aula der Oberpostdirektion mit dem Auftritt der britisch-französischen Rock-Band Gong statt. Seitdem ist die Liste jener Acts, die in 50 Jahre „Sparkasse in concert“ zu Gast waren, gespickt mit interessanten, vielfach auch geschichtsträchtigen Namen – Größen wie Ani DiFranco, Marie Bione, Odetta oder Mavis Staples sind darunter.

Ein halbes Jahrhundert Rock, Jazz, Folk, Blues und mehr – und es geht weiter. Das 51. Jahr dieser außergewöhnlichen Bremer Konzertreihe, mit der die Sparkasse Bremen den Bremerinnen und Bremer etwas zurückgeben möchte, hält in seinem Jubiläumsjahr einige musikalische Highlights parat – seien Sie gespannt!


Mehr aus " Volles Engagement" zur Startseite

Ein halbes Jahrhundert Rock, Jazz, Blues und mehr: „Sparkasse in concert!“ wird 50! teilen auf:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

3 Gedanken zu „Ein halbes Jahrhundert Rock, Jazz, Blues und mehr: „Sparkasse in concert!“ wird 50!“

  1. qdyhLltpg schrieb am 23. April 2024 um 3:25 Uhr:

    ObrmJRhP

  2. GyeHrfEDYXJPb schrieb am 23. April 2024 um 3:33 Uhr:

    VFeAXkDbyjQ

  3. YXzgBjTDVuHS schrieb am 25. April 2024 um 5:52 Uhr:

    wHeIhbxaNpPT