Soziales Engagement

Girokonto für Geflüchtete

Ein Girokonto ist wichtig, um am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben: sei es, um eine Wohnung zu mieten oder einen Job zu finden. Die Sparkasse Bremen unterstützt Geflüchtete in der Hansestadt bei der Eröffnung eines Girokontos.

Weiterlesen


Gelebte Integration: „Fahrräder für Flüchtlinge“

Sie flicken Schläuche, reparieren Bremsen und richten Lenker. Jeden Donnerstagnachmittag kommen Geflüchtete und Bremerinnen und Bremer im Keller des SOS-Kinderdorfzentrums in der Neustadt zusammen, um gebrauchte Drahtesel fit zu machen.

Weiterlesen


Hilfe für Bedürftige

Bundesweit sind Schätzungen zufolge etwa 300.000 Menschen wohnungslos, in Bremen leben etwa 500 Menschen auf der Straße. Um ihnen zu helfen, unterstützt die Sparkasse Bremen verschiedene Einrichtungen für Bedürftige in der Hansestadt: unter anderem die Bremer Suppenengel, die Bahnhofsmission sowie den Bremer Wohlfühlmorgen.

Weiterlesen


„gemeinsam gut!“

Als Sparkasse Bremen sind wir der Gemeinwohlorientierung verpflichtet. Was darunter zu verstehen ist, zeigt eine unserer vielen Initiativen wie „gemeinsam gut!“. Helfen, unterstützen, fördern, Dinge anzuschieben und voranzubringen, das steht im Mittelpunkt dieser Aktion. Von der Hilfe für Flüchtlingskinder über Bio-Brotboxen für Erstklässler bis hin zum Kunstprojekt „Heimat spüren“ für Frauen unterschiedlicher Kulturen – die Vielfalt der insgesamt 17 von uns unterstützen Projekte ist groß.

Weiterlesen


Sparkasse Bremen spendet über 400 Teddybären

Um Kindern in Notfällen ein wenig Angst zu nehmen und zu trösten, verschenkt der ASB Bremen an Kinder kleine Teddybären als „Tröster in der Not“. Diese wichtige Maßnahme wird leider nicht durch die Kostenträger als zwingende Ausstattung unterstützt und refinanziert. Die Sparkasse Bremen spendete nun mehr als 400 Teddybären für die Rettungswagen des ASB Bremen.

Weiterlesen


Die ganze Sparkasse packt mit an bei „Wir für Bremen“

11.600 Stunden freiwillige Arbeit in Bremer Stadtteilen – an nur einem Tag! Das war „Wir für Bremen“. Dafür haben wir alle 80 Filialen in der Hansestadt geschlossen. Denn nur so konnten alle Angestellten die Ärmel hochkrempeln und bei 150 Projekten zupacken und unterstützen. Um es vorwegzunehmen: Es war ein toller Tag!

Weiterlesen


„gemeinsam gut!“ für Bremer Stadtteile

Die Stadtteilinitiative „gemeinsam gut!“ der Sparkasse Bremen ist 2015 in die zweite Runde gegangen. Erneut entschieden sechs Stadtteiljurys – in Anlehnung an das Gründungsjahr 1825 der Sparkasse Bremen – über Fördergelder von jeweils 18.250 Euro und wählten 98 aus 160 Bewerbungen als besonders unterstützenswert aus.

Weiterlesen


„Wir für Bremen“ in Aktion

In ihrem Geburtstagsjahr hat die Sparkasse Bremen mehr als 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Tag lang von der Arbeit freigestellt, damit sie in gemeinnützigen Projekten mit anpacken können. Ob Gärtnern, Streichen, Hämmern oder Sägen – in über 1.500 Arbeitsstunden haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Gemeinwohl in Bremen engagiert.

Weiterlesen