Business mit Herzblut

Das Herz der Bremischen Wirtschaft schlägt im Mittelstand. Gerade auch Familienunternehmen leisten einen großen Beitrag zu Wachstum, Innovation und sicheren Arbeitsplätzen in der Region.

Diese Unternehmen denken und handeln langfristig – oft über Generationen hinweg. Sie sind in Bremen fest verwurzelt, sie bauen und pflegen persönliche Bindungen, die Vertrauen schaffen.
Gerade in einer Zeit, in der globale Spannungen, Sorgen um den Klimawandel und Unsicherheiten an den internationalen Kapitalmärkten Ängste auslösen, sorgt die nachhaltige Ausrichtung der mittelständischen Unternehmen in Bremen für Sicherheit und Stabilität. Alles Werte, für die auch die Sparkasse Bremen steht.

Wer den mittelständischen Unternehmen mit Rat und Tat zur Seite stehen will, muss den Mittelstand kennen. Seit jeher verstehen wir uns als Bank, Partner und Finanzier des hiesigen Mittelstands.
Wir sind führend in der Begleitung von Firmenkunden in der Hansestadt.  Unseren rund  34.000 Firmenkunden stehen wir bei allen unternehmerischen Entwicklungen zur Seite: Von der Existenzgründung über die klassische Wachstumsfinanzierung bis hin zu Eigenkapitalbeteiligung und Unternehmensnachfolge.
Mittelstand und Sparkasse Bremen – das passt einfach sehr gut zusammen.

In den nächsten Wochen stellen wir Ihnen stellvertretend für die vielen mit Leidenschaft geführten Bremer Unternehmen echtes Business mit Herzblut vor:

Teil 1: Hal Över
Teil 2: Serengeti Park

 


Mehr aus " Einblicke" zur Startseite

Business mit Herzblut teilen auf:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*