Veranstaltungen

Als Freie Sparkasse im Jahr 1825 von Bremer Bürgern gegründet, zählt die Sparkasse Bremen mit gut 13 Millarden Euro Bilanzsumme, mehr als 1100 Mitarbeitenden und rund 75 Standorten heute zu den größten Sparkassen in Deutschland. Von Anfang an stand das Engagement für Bremen im Vordergrund: ob die Gründung einer Stiftung zur Unterstützung unverheirateter Töchter (1850) oder eine Großspende von 300.000 Mark für das Schwimmbad am Breitenweg (1875).

Bis heute investiert die Sparkasse Bremen als gemeinwohlorientiertes Institut einen namhaften Teil ihrer Erträge wieder in die Lebensqualität der Bremerinnen und Bremer – vom Kindergarten über den Sportverein bis hin zu den kulturellen Highlights der Stadt.

Eine Auswahl von der von uns geförderten Veranstaltungen und Projekte finden Sie hier auf unserem Blog. Was aus aktuellem Anlass nur virtuell stattfinden kann, haben wir unter sparkasse-bremen.de/sofakultur   zusammengefasst.

„Tausche Cranach gegen Monet“ – neue Sonderausstellung im Paula Modersohn-Becker Museum

Noch bis Ende Januar 2022 zeigt das Paula Modersohn-Becker Museum die Sonderausstellung „Tausche Cranach gegen Monet. Meisterwerke aus den Sammlungen Rau und Roselius“. Die Sparkasse Bremen ist langjährige Förderpartnerin der Museen Böttcherstrasse und Förderin der aktuellen Sonderausstellung. Am 25. November wird die Sparkassen-Card zur Eintrittskarte!

Erfahren Sie mehr …


„Junge Wilde – Tierisch erwachsen werden“: Neue Sonderausstellung im Übersee-Museum mit Sparkassentag

Was haben Löwenwelpen, ein neugeborenes Känguru, Haubentaucherküken und eine Schmetterlingslarve mit einem Menschenkind gemein? Vor ihnen allen liegt eine spannende Zeit des Aufwachsens. Ab dem 2. Oktober 2021 zeigt das Übersee-Museum Bremen mit „Junge Wilde – Tierisch erwachsen werden“ im Rahmen einer neuen Sonderausstellung diese besondere Lebensphase. Die Sparkasse Bremen ist Förderin der Sonderausstellung und am 10. März 2022 wird die Sparkassen-Card zur Eintrittskarte.

Weiterlesen


„Manet und Astruc. Künstlerfreunde“ in der Kunsthalle Bremen – „Bring a friend“!

Vom 23. Oktober 2021 bis zum 27. Februar 2022 nimmt sich die Kunsthalle Bremen der ungewöhnlichen Freundschaft zwischen Édouard Manet und Zacharie Astruc an. Als Sparkasse Bremen sind wir Unterstützerin der Sonderausstellung „Manet und Astruc. Künstlerfreunde“. Wir ermöglichen Ihnen, als Kundinnen und Kunden, und einer Begleitperson an vier Terminen den freien Eintritt. Also: „Bring a friend“!

Weiterlesen


Live bei den Eishockey-Spielen der Weserstars dabei sein und mitfiebern – mit Ticket-Verlosung!

Ganz nah dabei sein und beeindruckendes Eishockey in der Hansestadt erleben: Die Sparkasse Bremen fördert die Weserstars in der laufenden Saison 2021/2022 als starke Partnerin. Jetzt mitmachen: Exklusiv für unsere sportbegeisterten Kundinnen und Kunden verlosen wir regelmäßig Tickets für die Heimspiele im „Paradice“ in Bremen-Walle.

Weiterlesen


Sonderausstellung im Hafenmuseum Speicher XI zeigt neue Ansätze für „gutes Wohnen“ – freier Eintritt am Kundentag

Am Sonntag, 5. Dezember eröffnet das Hafenmuseum Speicher XI die neue Ausstellung „wohnen³ bezahlbar. besser. bauen“, die sich mit der Frage beschäftigt, wie sich bezahlbarer Wohnraum schaffen lässt. Die Sparkasse Bremen fördert die Ausstellung. Für Kundinnen und Kunden wird deshalb am 22. Mai 2022 die SparkassenCard zur Eintrittskarte.

Weiterlesen