Jazzahead! CLUBNIGHT: 1 Nacht, 1 Ticket, 35 Locations & 70 Konzerte – mit Verlosung und Rabattaktion!

jazzahead! CLUBNIGHT 2024 – 12.04.2024, 17:00 Uhr, 35 Bremer Clubs

Die Sparkasse Bremen ermöglicht das Club-Hopping, bei dem zu Musik aus aller Welt getanzt, gefeiert und viel Neues entdeckt werden kann – vom Beatbox-Weltmeister über die Avantgarde-Ikone Han Bennink oder Woody Allens Lieblingsgitarristen bis zu einem kostenlosen Karibik-Trip.

Am 14. April 2024 ermöglicht die Sparkasse Bremen erneut die jazzahead! CLUBNIGHT. © jazzahead!

Sie ist am großen Jazz-Wochenende im April ein besonderes Highlight, eine Partynacht für Genießer:innen und Entdecker:innen: Die jazzahead! CLUBNIGHT findet in diesem Jahr am Freitag, den 12. April, statt – von 17 Uhr bis tief in die Nacht. 35 Locations, unter denen einige zum ersten Mal dabei sind, inszenieren sich als „Birdlands“ und „Blue Not es“ mit mehr als 70 faszinierenden Konzerterlebnissen von hochkarätigen Bands aus aller Welt. Das All-in-one-Ticket verschafft dabei Zugang zu allen Spielstätten, inklusive Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Bremen und Niedersachsen.

Partnerland ist 2024 die Niederlande

Die Schwerpunktthemen der jazzahead! bilden sich auch in der CLUBNIGHT ab. Einige der spannendsten Bands aus den Niederlanden – dem diesjährigen Partnerland der jazzahead! –, „rising stars“ der jungen deutschen Szene und Entdeckungen des „Jazz from Africa“ sind ebenso dabei wie Veranstaltungen zu Inklusion und nachhaltigem Touring. Spezielle Länderabende und nächtliche Sessions versprechen besondere Erlebnisse, spontane Begegnungen, ganz nah an den Künstler:innen.

Ab 21:15 Uhr im neusi’s: Jazz und Neo Soul von der ruandisch-belgischen Sängerin Ineza aus London. © Paul Waller

Zum Beispiel: der CLUBNIGHT-Abend des Partnerlandes Niederlande im Zentrum für Kunst, u. a. mit Fusion-Wunderkind Kotokid oder dem brasilianischen Saxophonisten Lucas Santana, dazu ein eigens kuratierter Konzertabend mit Nominierten des Deutschen Jazzpreises in den Pusdorf Studios – von der griechisch-deutschen Bassistin Athina Kontou mit ihrer Band Mother oder Superdrummer Max Andrzejewski mit seinem Projekt Hütte bis zur Saxofonistin Kira Linn. Drei Acts, die in früheren Jahren allesamt schon einmal mit eigenen Showcases auf der jazzahead! begeistern konnten.

Überall in der Hansestadt

Die gut 70 Acts der Bremer CLUBNIGHT sind bestens über die Stadt verteilt – von der City und dem Ostertor/Steintor über die Neustadt und Woltmershausen mit dem Tabakquartier bis nach Bremen-Nord.

Highlights im Achat Hotel, Ratskeller, Römer und Sendesaal

Unter den 35 Spielstätten sind zahlreiche Altbewährte, wie etwa das Achat Hotel, das einen „Jazz from Africa“-Abend mit der Washingtoner DJ-Legende John Murph, dem Sextett des südafrikanischen Gitarristen Vuma Levin und anschließender Session veranstaltet. Außerdem erneut dabei: der Ratskeller, diesmal mit dem elektronischen Clavexperience um den bulgarischen Beatbox-Weltmeister, der Römer als Treffpunkt der deutschen Szene mit einem Auftritt des preisgekrönten Bassisten Nils Kugelmann und seinem Trio sowie der Sendesaal, in dem zwei niederländische Bands auftreten – Schlagzeuger Han Bennink mit einer frischen Version des avantgardistischen ICP (Instant Composers Pool) und die viel gerühmte Band alto for two mit Saxophonistin Kika Sprangers, die vorher mit ihrem Large Ensemble auch im Showcase-Programm der jazzahead! zu erleben ist.

Vernon Chatlein: Der Perkussionist des Vuma Levin Sextett gibt auch ein exklusives Konzert auf der Bike it!-Stage. © Richard-Terborg

Union Brauerei, Café Sand und Papp neu dabei

Hinzu kommen in diesem Jahr aber auch ganz neue Spielstätten: in der Union Brauerei im Bremer Westen tritt unter anderem das dänische Post-Jazz-Quartett Girls in Airports auf, zu späterer Stunde gibt es dort ein Set von DJ Tereza, die schon mit dem Deutschen Symphonie-Orchester, bei Gilles Petersons Worldwide FM oder im Boiler Room auftrat. Das Café Sand am Weserstrand bietet die britische Sängerin und Vintage Queen Emma Smith, bekannt auch als eine der Puppini Sisters, das Tor 40 am Güterbahnhof (direkt neben dem Hauptbahnhof) präsentiert einen UK-Länderabend mit gleich fünf Bands, darunter die beim Londoner Kultlabel Acid Jazz verpflichtete Band Mama Terra. Zusätzlich gibt es auf der Bike it!-Stage vor dem Papp in der Neustadt ein kostenfreies Konzert: Der Auftritt des Perkussionisten Vernon Chatlein aus Curaçao entführt mit einem Special Guest musikalisch in eine fantastische Karibik-Fantasie.

Girls in Airports: Das dänische Post-Jazz-Quartett verwandelt die Union Brauerei in einen der hippsten Jazzclubs der Stadt. © Kat Jarby

Mit App Special alles im Blick

Gemeinsam mit „Rausgegangen Bremen“ wurde ein App Special zur jazzahead! CLUBNIGHT erarbeitet. Hier gibt’s das ganze Programm, alle Locations, alle Acts, die kürzesten Wege und die Auslastungen der Spielorte im Liveformat. Jetzt downloaden!

Jetzt Karten gewinnen

Die Sparkasse Bremen verlost 5 x 2 Karten für die jazzahead! CLUBNIGHT 2024. Ab sofort teilnehmen und gewinnen!
Teilnahmeschluss ist am Mittwoch, den 3. April 2024 – alle Gewinnerinnen und Gewinner werden persönlich benachrichtigt.

Ihr Weg zum ermäßigten Preis

Sie hatten kein Glück bei der Verlosung? Alle Kundinnen und Kunden erhalten das jazzahead! CLUBNIGHT Ticket 2024 mit Rabatt-Code und Sparkassen-Card außerdem zum ermäßigten Preis von 30€. Alle Informationen zur Rabattaktion.

Mehr zur jazzahead!

In diesem Jahr fördert die Sparkasse Bremen zusätzlich die Messe und das gesamte Festival. Weitere Informationen zur jazzahead! 2024 finden Sie hier.


Mehr aus " Veranstaltungen" zur Startseite

Jazzahead! CLUBNIGHT: 1 Nacht, 1 Ticket, 35 Locations & 70 Konzerte – mit Verlosung und Rabattaktion! teilen auf:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

6 Gedanken zu „Jazzahead! CLUBNIGHT: 1 Nacht, 1 Ticket, 35 Locations & 70 Konzerte – mit Verlosung und Rabattaktion!“

  1. bernadette grn schrieb am 22. März 2024 um 8:56 Uhr:

    möchte gerne dabei sein bei der verlosung jazzahead clubnight
    mfg
    bea görn

    1. Svenja Henning schrieb am 25. März 2024 um 10:06 Uhr:

      Hallo bea görn,

      wir freuen uns, dass Sie an der Verlosung teilnehmen möchten. Über folgenden Link können Sie sich auf unserer Webseite anmelden:
      https://www.sparkasse-bremen.de/de/home/privatkunden/girokonto/zusatzleistungen-bremer-konto.html

      Schönen Start in die Woche,

      Svenja Henning
      Sparkasse Bremen

  2. Isabel Gartelmann schrieb am 25. März 2024 um 13:40 Uhr:

    Moin aus Bremen,

    ohne Musik geht nichts und die jazzahead Clubnight ist ein besonderes Music-Event in Bremen! Sehr gerne wären mein Mann und ich dabei!

    Viele Grüße und Dank!

    Isabel Gartelmann

  3. yYosKRiqcTfzF schrieb am 24. April 2024 um 0:02 Uhr:

    tZYymXfTRvlhSsI

  4. iMlVxPYK schrieb am 25. April 2024 um 6:48 Uhr:

    iHxuWUDoc

  5. zvtPSXZanbOQMT schrieb am 25. April 2024 um 7:18 Uhr:

    cPFmjGVxUWCOStDo