Überweisung am Automaten leicht gemacht

Entdecken Sie mit uns eine der vielen Funktionen, die unsere Automaten bieten. Überweisen Sie ihr Geld das nächste Mal ganz einfach selber von A nach B.

Ob Rechnungen bezahlen oder den Kindern das nächste Taschengeld überweisen. So tätigen Sie beim nächsten Mal Ihre Überweisung schnell und einfach am Automaten.

Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie das geht, zeigen wir Ihnen in dieser bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Automat in Frontansicht mit grün beleuchtetem Kartenschlitz

Führen Sie Ihre Karte in den grün beleuchteten Schlitz unter dem Tastenfeld ein.

Screenshot der ersten Auswahlmaske mit den Schaltflächen für die Funktionen

Wählen Sie im Hauptmenü den Punkt „Überweisung“, indem Sie die entsprechende Kachel auf dem Touchscreen antippen.

Eingabemaske für die Überweisung

Die einzelnen Felder der Eingabemaske können Sie durch Berührung auswählen und mit der Bildschirmtastatur ausfüllen. Mit „Bestätigung“ springen Sie zum nächsten Eingabefeld.

Eingabemaske mit ausgeblendeter Bildschirmtastatur

Durch Tippen auf das grau unterlegte „X“ in der rechten oberen Ecke der Bildschirmtastatur können Sie diese ausblenden. Tippen Sie auf das Tastatursymbol in der rechten unteren Ecke, um die Tastatur wieder einzublenden. Wenn Sie alle Daten der Überweisung erfasst haben, können Sie mit „Auftrag durchführen“ die Eingabe beenden und die Daten absenden.

Besätigungsseite der Überweisung

Auf der folgenden Bestätigungsseite haben Sie die Möglichkeit, die eingegeben Daten zu überprüfen und zu korrigieren. Wenn alles in Ordnung ist, tippen Sie die Schaltfläche mit dem grünen Haken an.

PIN-Eingabemaske

Nun geben Sie über die Zahlentastatur am Automaten Ihre persönliche Geheimzahl (PIN) ein, um den Auftrag zu bestätigen. Wenn Sie schon Ihre persönliche Wunsch-PIN festgelegt haben, fällt Ihnen das Merken umso einfacher!

Maske mit Nachfrage für Quittungsdruck

Ihre Überweisung wurde jetzt ausgeführt und Sie werden gefragt, ob Sie eine Quittung ausgedruckt haben möchten. Bestätigen Sie diese Frage mit „Ja“ oder „Nein“.

Ende der Überweisung mit Hinweis auf Ausdruck

Damit ist die Überweisung beendet. Sollten Sie einen Ausdruck der Quittung gewählt haben, so dauert es einige Sekunden bis der Ausdruck erfolgt.

Wie lange dauert eine Überweisung?

Überweisungen über den Automaten können schneller verarbeitet werden, als Überweisungen, die in Papierform eingehen. Für Überweisungen in Euro innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes gilt folgendes: Tätigen Sie die Überweisung Mo – Fr bis 20:00 Uhr, so dauert es nur einen Bankarbeitstag.


Mehr aus " Wenn's um Geld geht" zur Startseite

Überweisung am Automaten leicht gemacht teilen auf:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

9 Gedanken zu „Überweisung am Automaten leicht gemacht“

  1. Wolfgang schrieb am 14. September 2021 um 18:31 Uhr:

    Das Ausfüllen der Überweisung ist eigentlich einfach geblieben aber mit dem Einscannen gibt es leider immer Probleme.
    Entweder wird das vorgedruckte Formular erst garnicht erkannt oder, so wie ich das hatte, nur der Geldbetrag erkannt.
    Vielleicht sollten Sie auf diesen Vorgang auch einmal explizit eingehen.

  2. Ute Oltmann schrieb am 14. September 2021 um 18:43 Uhr:

    sehr gut!!!!!!!!!!!!!!!

  3. Monika Ritter schrieb am 15. September 2021 um 7:44 Uhr:

    Guten Tag,
    diese Funktion habe ich beim alten Automaten auch schon genutzt, also nichts Neues.
    Ich dachte, man kann jetzt auch A4 Seiten Rechnungen einlesen und der Automat füllt alles von selbst aus?
    Außerdem ist es nicht gut, dass Kontoauszüge auch hierüber laufen bzw. es müssten auch Extra Kontoauszug Drucker aufgestellt werden. So bilden sich immer lange Schlangen.
    Von Online Banking halte ich nichts.
    MfG Monika Ritter

    1. Philipp Beck schrieb am 20. September 2021 um 17:16 Uhr:

      Hallo Monika Ritter, das ist absolut korrekt! Sie können jetzt sogar komplette Rechnungen im DIN A4-Format durch den Automaten voll automatisch einlesen lassen. Dafür wählen Sie in Schritt 3 die Funktion „Beleg einlesen“ am rechten Bildschirmrand, die Software wird dann Rechnungsbetrag, Rechnungsnummer und Bankverbindung aus dem Dokument erkennen und direkt für Sie in die Überweisungsmaske übernehmen.
      Nach einer kurzen Fehlerkontrolle können Sie dann direkt mit Schritt 5 weitermachen und haben im Normalfall viel Zeit gespart.
      Viele Grüße, Philipp Beck, Die Sparkasse Bremen

  4. Sven Prekel schrieb am 15. September 2021 um 8:12 Uhr:

    An den neuen Automaten sind die Ablagefläche für Papiere zum ablesen einer Überweisung viel zu klein und sind auch noch an der Seite des Automaten , so das Fremde auf die Dokumente gucken können . Total blöde gemacht .

  5. Gerd Winkler/Anke Ahrens schrieb am 20. September 2021 um 10:43 Uhr:

    Ich freue mich, dass an unserem Automaten in Oberneuland die Beleg-Einlesefunktion wieder aktiviert ist. Hierdurch lassen sich lange Warteschlangen vermeiden (nur 1 Automat vorhanden) und ich fühle mich nicht so gedrängelt.
    Wann endlich wird der Servicepunkt in der Kopernikusstraße wiedereröffnet?! Es ist nach der der Sprengung der Automaten nunmehr ein 1/2 Jahr vergangen und die Wiedereröffnung immer noch nicht verbindlich zugesagt. Die Horner Kunden drängeln sich in der Apfelallee – wie gesagt nur 1 einziger Automat – oder weichen ins Mühlenviertel aus. Auch hier nur Warteschlangen, da alles viel zu eng geplant wurde, Datenschutz: Fehlanzeige, der Nachbar oder vorübergehende Kunde kann lässig alles einsehen. Na ja, dafür gibt es als Ausgleich großzügige Veranstaltungräume.
    Hat die Sparkasse eigentlich noch ihre Kunden im Blick oder will sie diese durch ihre Spar- und Schließungsmaßnahmen zum Online -Banking zwingen?

  6. fxGSjCbeszEJcXOD schrieb am 20. September 2021 um 17:43 Uhr:

    XNTSVUoOynDYqrj

  7. mAjHfdWBrbheO schrieb am 21. September 2021 um 9:38 Uhr:

    RZcWDHsLXlPY

  8. aeCjIvJcymNXDpi schrieb am 24. September 2021 um 0:09 Uhr:

    gPqCQDJHBRjKX