Impulsgeber für morgen? Jetzt hier für den Bremer Bürgerpreis 2019 bewerben

Unter dem Motto "Anstoßen. Bewegen. Impulsgeber für morgen." wird der regionale Bürgerpreis in diesem Jahr erneut von der Sparkasse Bremen ausgelobt. Menschen, Vereine und Institutionen, die sich ehrenamtlich mit den Themen von morgen auseinandersetzen und diese anpacken, können sich bis zum 30. September bewerben.

Vorstandsmitglied der Sparkasse Bremen Thomas Fürst (ganz links) mit den Preisträgern 2018 v.l.n.r.: Ronald Philipps (Künstlerhaus Ausspann), Martin Reincke (Präsident DLRG Bremen), Martina Krause (Spieltreff Bürgerpark), Stefan Wolfestieg (Jugendfeuerwehr Bremen Blumenthal), Anna Ikonik (Jugendbeirat Hemelingen), Frank Heider (Freifunk Bremen) und Dr. Peter Valtink (Die Bremer Suppenengel)
Vorstandsmitglied der Sparkasse Bremen Thomas Fürst (ganz links) mit den Preisträgern 2018 v.l.n.r.: Ronald Philipps (Künstlerhaus Ausspann), Martin Reincke (Präsident DLRG Bremen), Martina Krause (Spieltreff Bürgerpark), Stefan Wolfestieg (Jugendfeuerwehr Bremen Blumenthal), Anna Ikonik (Jugendbeirat Hemelingen), Frank Heider (Freifunk Bremen) und Dr. Peter Valtink (Die Bremer Suppenengel)

*** Den Bewerbungsbogen finden Sie am Ende der Seite ***

Die Sparkasse Bremen zeichnet weiterhin ehrenamtliches Engagement in der Hansestadt aus. 10.000 Euro stehen als Preisgeld für den Bremer Bürgerpreis 2019 bereit. Bis 30. September können Bewerbungen und Vorschläge eingereicht werden.

„Unsere Bürgergesellschaft lebt davon, dass es Menschen gibt, die freiwillig Verantwortung übernehmen und für andere da sind, die sich ehrenamtlich engagieren in Vereinen und Institutionen, die vor Ort im Stadtteil Lebensqualität erhalten oder schaffen – und das Tag für Tag, oft neben dem Beruf und Familie und über Jahre und Jahrzehnte hinweg“, Vorstandsmitglied Thomas Fürst.

Bremer Bürgerpreis 2019: Themen von morgen anpacken

Das Motto des diesjährigen Wettbewerbs lautet „Anstoßen. Bewegen. Impulsgeber für morgen.“ Wir benötigen den gesellschaftlichen Zusammenhalt und ein gutes Miteinander für eine lebenswerte Zukunft. Da sich unser tägliches Leben und Arbeiten ständig verändert, müssen wir den Blick in die Zukunft richten, auf Themen lenken, bei denen neue Ansätze und neues Denken gebraucht werden.

Gesucht werden Menschen, Vereine und Initiativen, die aufmerksam sind für die Themen von morgen und das Miteinander in Bremen und im Stadtteil im Auge haben. Gleichzeitig erkennen diese Menschen die Themen nicht nur, sondern packen auch ganz aktiv an – ob es um das Klima geht, die Bildung, den Zusammenhalt im Stadtteil oder darüber hinaus. Sie geben den Anstoß, dass etwas Gutes passiert.

Die Sparkasse Bremen, vor mehr als 190 Jahren selbst als Bürgerinitiative entstanden, rückt mit dem Bremer Bürgerpreis 2019 dieses ehrenamtliche Engagement in den Blick.

Ehrenamt in Bremen stärken

Seit jeher fördert die Sparkasse Bremen das Gemeinwohl und die Lebensqualität in der Hansestadt. Um Menschen zu unterstützen, die sich ehrenamtlich engagieren und ihnen eine Plattform zu bieten, loben wir seit mehr als 10 Jahren den Bremer Bürgerpreis aus. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt sieben Projekte ausgezeichnet, dazu gehörten beispielsweise die DLRG Bremen, das Künstlerhaus Ausspann oder die Bremer Suppenengel.

Jedes Jahr würdigt die Auszeichnung für das Ehrenamt Menschen, die anpacken, anregen sowie mit ihren Ideen und ihrem Engagement etwas bewegen. In diesem Jahr sind es vor allem diejenigen, die einen Sensor für die gesellschaftliche Entwicklung haben, die aufmerksam machen auf die Themen, die uns morgen bewegen werden, und diese direkt angehen.

Jetzt bewerben

Sie engagieren sich für diese Themen? Oder kennen Menschen, die aktiv Impulsgeber für morgen in unserer Hansestadt sind? Dann bewerben Sie sich für den Bremer Bürgerpreis 2019 bei der Sparkasse Bremen oder schlagen Sie andere Engagierte vor. Der Bremer Bürgerpreis bedeutet Wertschätzung und Anerkennung für ehrenamtliches Engagement, das für unsere Gesellschaft so wichtig ist.

Die Bewerbungen für die Kategorien Alltagshelden, U21 und Lebenswerk bitte bis 30. September ausschließlich über das Anmeldeformular direkt bei uns einsenden. Zu Händen von Lothar Fäsenfeld, Tel: 0421/179-0 oder per E-Mail an buergerpreis@sparkasse-bremen.de.

Den Bewerbungsbogen gibt es hier: Jetzt bewerben für den Bürgerpreis 2019

Viel Glück!

Außerdem erhalten Sie hier den Bürgerpreis-Flyer zum Ausdrucken

spk_bürgerpreis 2019_blog (c) Adobe Stock
spk_bürgerpreis 2019_blog (c) Adobe Stock

Mehr aus " Volles Engagement" zur Startseite

Impulsgeber für morgen? Jetzt hier für den Bremer Bürgerpreis 2019 bewerben teilen auf:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*