Cyber-Security: Sicherheitslücken erkennen und Angriffsflächen minimieren

Umdenkwerkstatt zum Thema Cyber-Security – 23.03.2021, 14:00-16:00 Uhr, online

Damit muss sich jedes Unternehmen beschäftigen: Wie schütze ich mich vor Cyber-Attacken? In unserer virtuellen Talkrunde der Veranstaltungsreihe "Umdenkwerkstatt" geht es um Hintergründe, Schutzmaßnahmen und den Austausch untereinander.

Das erwartet Sie

Dieses Mal wollen wir mit Ihnen über die Cyber-Risiken der Digitalisierung diskutieren. Erfahren Sie, wie Sie Sicherheitslücken erkennen und Angriffsflächen minimieren. Freuen Sie sich auf Praxiserfahrungen und das Expertenwissen unserer Referenten. Diskutieren Sie miteinander über die vorgeschlagenen Lösungsmöglichkeiten und Cyber-Security-Strategien.

Impulsvorträge kommen in dieser Umdenkwerkstatt von

  • Gerrit Vahl, LKA Bremen
  • Nils Herrmann, OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG
  • Marc Vogel, C.Wm.König

Anmeldung

Sie möchten an der Umdenkwerkstatt teilnehmen? Wenden Sie sich gerne an unserer Firmenkunden-Beraterinnen und -Berater.

 


Mehr aus " Veranstaltungen" zur Startseite

Cyber-Security: Sicherheitslücken erkennen und Angriffsflächen minimieren teilen auf:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*