Beiträge von Elke Heussler

Elke Heussler

TÜV-geprüfte Firmenkundenberatung

Seit Dezember 2016 ist die Firmenkundenberatung der Sparkasse Bremen TÜV-zertifiziert. Damit trägt sie das Siegel einer Prüfgesellschaft, die die meisten Menschen wohl eher durch den regelmäßigen Check-up ihres Autos kennen. Die orange TÜV-Plakette auf dem Kraftfahrzeug steht für Sicherheit und Verkehrstauglichkeit und ist Pflicht im Straßenverkehr. Für ein TÜV-Siegel in der Finanzberatung besteht dagegen keine Pflicht – aber es ist ein Gütesiegel.

Weiterlesen


„Schlag den Otto“ – Börsenspiel der Sparkasse Bremen fördert Finanzbildung

Sich auf spielerische Weise mit Wertpapieranlagen vertraut machen – das ermöglichte die Sparkasse Bremen allen Interessierten in Bremen und Umgebung mit dem Börsenspiel „Schlag den Otto“.

Weiterlesen


Einmachglas statt Plastiktüte

Der Reis kommt in die Papiertüte, das Müsli ins mitgebrachte Einmachglas und die Kartoffeln in den Stoffbeutel: Bei „Selfair“ im Bremer Viertel gibt es überwiegend unverpackte Lebensmittel. Kunden bekommen eines nicht: herkömmliches Plastik in jeglicher Form – und das aus gutem Grund.

Weiterlesen


Gelebte Integration: „Fahrräder für Flüchtlinge“

Sie flicken Schläuche, reparieren Bremsen und richten Lenker. Jeden Donnerstagnachmittag kommen Geflüchtete und Bremerinnen und Bremer im Keller des SOS-Kinderdorfzentrums in der Neustadt zusammen, um gebrauchte Drahtesel fit zu machen.

Weiterlesen


Transparent und nachhaltig angelegt

Wie alle Kreditinstitute hält auch die Sparkasse Bremen eine sogenannte Liquiditätsreserve vor, damit ihre Kunden jederzeit auf fällige Geldanlagen zugreifen können. Die Gelder für ihre Liquidität legt die Sparkasse Bremen kurz- oder mittelfristig an. Ende 2015 hat sie sich auf den Weg gemacht, diese Eigenanlagen nachhaltig umzustellen.

Weiterlesen


Sieben Azubis auf dem Siegertreppchen

Ende September zeichnete die Hermann-Leverenz-Stiftung ehemalige Auszubildende in Bremen aus, die 2016 ihre „Kaufmannsgehilfenprüfung“ mit sehr guten Ergebnissen bestanden haben.

Weiterlesen


„gemeinsam gut!“

Als Sparkasse Bremen sind wir der Gemeinwohlorientierung verpflichtet. Was darunter zu verstehen ist, zeigt eine unserer vielen Initiativen wie „gemeinsam gut!“. Helfen, unterstützen, fördern, Dinge anzuschieben und voranzubringen, das steht im Mittelpunkt dieser Aktion. Von der Hilfe für Flüchtlingskinder über Bio-Brotboxen für Erstklässler bis hin zum Kunstprojekt „Heimat spüren“ für Frauen unterschiedlicher Kulturen – die Vielfalt der insgesamt 17 von uns unterstützen Projekte ist groß.

Weiterlesen


Ausgezeichnete Gründerinnen

Mit ihrem 2012 eröffneten Friseursalon „UBEO – über Ecken und Kanten“ besetzen Lisa Hardtke und Miriam Engelhardt eine Nische im Friseurhandwerk: Der Salon folgt konsequent einem nachhaltigen Konzept. So benutzen die Friseurinnen ausschließlich Shampoos und Stylingprodukte, die zu 100 Prozent organisch sind, ebenso wie überwiegend pflanzliche Farben und recycelte Alufolie. Zudem reduzieren sie den Strom- und Wasserverbrauch.

Weiterlesen


Urban-Gardening in Tenever

Mitten im Herzen von Osterholz-Tenever liegt die 8.500 Quadratmeter große Projektfläche „QuerBeet“. Auf den Überresten eines Hochhaus-Rückbaus hat der Bremer Verein „Treffpunkt Natur und Umwelt e. V.“ ein vielfältiges Urban-Gardening-Projekt gestartet.

Weiterlesen


Viele Wege führen zu uns

Mit dem Ausbau ihrer Kommunikationskanäle erhöht die Sparkasse Bremen kontinuierlich den Nutzen für ihre Kunden.

Weiterlesen