Beiträge von Elke Heussler

Elke Heussler

Nachhaltige Geldanlagen: Vorsorgen und Nutzen stiften

Die Sparkasse Bremen ermöglicht es ihren Kunden, ihr Geld verantwortungsvoll anzulegen, sodass es Erträge bringt und gleichzeitig Gutes bewirkt.

Weiterlesen


Kulturelle Vielfalt der Hansestadt fördern

Ausstellungen, Theateraufführungen oder Konzerte ziehen viele Menschen an und fördern die Lebensqualität der Stadt. Ohne öffentliche und private Finanzmittel wäre dieses vielseitige Angebot in Bremen jedoch kaum denkbar. Zu den wichtigsten Förderern der bremischen Kulturlandschaft zählt seit langem die Sparkasse Bremen.

Weiterlesen


Sparkasse Bremen und WERDER bewegt – LEBENSLANG

Wenn die Sparkasse Bremen und Werder Bremen sich zusammen tun, dann steckt da immer eine Menge Qualität und natürlich Sport drin. Am 4. März wird es wieder soweit sein. Dann präsentieren die beiden Kooperationspartner das Mädchen-Fußballcamp der WERDER-Fußballschule.

Weiterlesen


Unterstützung für Kunden und Stadtentwicklung

Die Bevölkerung in Bremen wächst, die Nachfrage nach attraktivem Wohnraum ist groß. Vor allem Einfamilienhäuser und Appartements im mittleren Preissegment sind begehrt, aber auch Immobilien in gehobenen Wohnlagen bleiben beliebt. Den Markt vor Ort genau im Blick, unterstützt das ImmobilienCenter der Sparkasse Bremen seine Kunden bei der Verwirklichung ihrer Wohnträume.

Weiterlesen


18. Bremer Filmpreis geht an Naum Kleiman

Der mit 8.000 Euro dotierte Bremer Filmpreis der GUT FÜR BREMEN STIFTUNG der Sparkasse Bremen geht im Jahr 2017 an den russischen Filmhistoriker Naum Kleiman. Träger des neuen Nachwuchs-Filmpreises ist Dr. Felix Lenz aus Frankfurt am Main.

Weiterlesen


Girokonto für Geflüchtete

Ein Girokonto ist wichtig, um am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben: sei es, um eine Wohnung zu mieten oder einen Job zu finden. Die Sparkasse Bremen unterstützt Geflüchtete in der Hansestadt bei der Eröffnung eines Girokontos.

Weiterlesen


TÜV-geprüfte Firmenkundenberatung

Seit Dezember 2016 ist die Firmenkundenberatung der Sparkasse Bremen TÜV-zertifiziert. Damit trägt sie das Siegel einer Prüfgesellschaft, die die meisten Menschen wohl eher durch den regelmäßigen Check-up ihres Autos kennen. Die orange TÜV-Plakette auf dem Kraftfahrzeug steht für Sicherheit und Verkehrstauglichkeit und ist Pflicht im Straßenverkehr. Für ein TÜV-Siegel in der Finanzberatung besteht dagegen keine Pflicht – aber es ist ein Gütesiegel.

Weiterlesen


„Schlag den Otto“ – Börsenspiel der Sparkasse Bremen fördert Finanzbildung

Sich auf spielerische Weise mit Wertpapieranlagen vertraut machen – das ermöglichte die Sparkasse Bremen allen Interessierten in Bremen und Umgebung mit dem Börsenspiel „Schlag den Otto“.

Weiterlesen


Einmachglas statt Plastiktüte

Der Reis kommt in die Papiertüte, das Müsli ins mitgebrachte Einmachglas und die Kartoffeln in den Stoffbeutel: Bei „Selfair“ im Bremer Viertel gibt es überwiegend unverpackte Lebensmittel. Kunden bekommen eines nicht: herkömmliches Plastik in jeglicher Form – und das aus gutem Grund.

Weiterlesen


Gelebte Integration: „Fahrräder für Flüchtlinge“

Sie flicken Schläuche, reparieren Bremsen und richten Lenker. Jeden Donnerstagnachmittag kommen Geflüchtete und Bremerinnen und Bremer im Keller des SOS-Kinderdorfzentrums in der Neustadt zusammen, um gebrauchte Drahtesel fit zu machen.

Weiterlesen